Hunde abwehren 15.09.22 19:30 Uhr

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Workshop ist eine vorherige Live Einzelstunde zum Thema Leinenführigkeit.

 

Wer kennt es nicht…

Du gehst mit Deinem Hund entspannt spazieren und siehst schon auf Entfernung einen Fremdhund, unangeleint, vielleicht sogar außer Rand und Band auf euch zukommen.

Das ihr keinen Kontakt wollt scheint den Besitzer vom Fremdhund nicht zu interessieren, wenn er euch überhaupt wahrnimmt, denn sein Hund ist ein „tut nix“ der nur mal „hallo“ sagen möchte.

Wir besprechen in diesem Workshop ausführlich die Möglichkeiten, wie Du in solchen Situationen souverän und selbstbewusst reagierst, sowohl dem Fremdhund, als auch dem Besitzer gegenüber und deinem Hund ein Gefühl der Sicherheit vermitteln kannst.

 

Du benötigst für diesen Workshop lediglich etwas zum Schreiben, falls Du Dir Notizen machen möchtest.

33,00 

inkl. 19 % MwSt.

20 vorrätig

Beschreibung

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Workshop ist eine vorherige Live Einzelstunde zum Thema Leinenführigkeit.

 

Wer kennt es nicht…

Du gehst mit Deinem Hund entspannt spazieren und siehst schon auf Entfernung einen Fremdhund, unangeleint, vielleicht sogar außer Rand und Band auf euch zukommen.

Das ihr keinen Kontakt wollt scheint den Besitzer vom Fremdhund nicht zu interessieren, wenn er euch überhaupt wahrnimmt, denn sein Hund ist ein „tut nix“ der nur mal „hallo“ sagen möchte.

Wir besprechen in diesem Workshop ausführlich die Möglichkeiten, wie Du in solchen Situationen souverän und selbstbewusst reagierst, sowohl dem Fremdhund, als auch dem Besitzer gegenüber und deinem Hund ein Gefühl der Sicherheit vermitteln kannst.

 

Du benötigst für diesen Workshop lediglich etwas zum Schreiben, falls Du Dir Notizen machen möchtest.

Title
Hunde abwehren 15.09.22 19:30 Uhr
Time
15-09-2022
Timezone
Europe/Berlin
Duration
60 Minutes
Description
Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Workshop ist eine vorherige Live Einzelstunde zum Thema Leinenführigkeit.   Wer kennt es nicht… Du gehst mit Deinem Hund entspannt spazieren und siehst schon auf Entfernung einen Fremdhund, unangeleint, vielleicht sogar außer Rand und Band auf euch zukommen. Das ihr keinen Kontakt wollt scheint den Besitzer vom Fremdhund nicht zu interessieren, wenn er euch überhaupt wahrnimmt, denn sein Hund ist ein „tut nix“ der nur mal „hallo“ sagen möchte. Wir besprechen in diesem Workshop ausführlich die Möglichkeiten, wie Du in solchen Situationen souverän und selbstbewusst reagierst, sowohl dem Fremdhund, als auch dem Besitzer gegenüber und deinem Hund ein Gefühl der Sicherheit vermitteln kannst.   Du benötigst für diesen Workshop lediglich etwas zum Schreiben, falls Du Dir Notizen machen möchtest.

Immer informiert bleiben

Newsletteranmeldung

Immer informiert bleiben

Newsletteranmeldung